• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Informationen Naturschutz GEMEINE WEGWARTE

GEMEINE WEGWARTE

Cichorium intybus

 

an der Kreisstraße A 3 zwischen Deubach und Rommelsried

aufgenommen am Sonntagmorgen, vor vollendeter Tagesblüte, 18. Juli 2010

"Wegwarte, nach der Sage die am Wegrand auf die Heimkehr des Geliebten wartende Braut, die in eine Blume verwandelt wurde."

Der Straßenpfosten neben der Pflanze ist nicht schön.

Straßen sind im Allgemeinen nicht schön.

Aber schon wenige Zentimeter neben dem Asphalt hat die Flora eine Chance.

Für die Fauna sind Straßen eher Todesorte.